Webcast Projektkostenplanung und Projektreporting

19.10.2017 - 10:00 bis 10:45

Projektkostenplanung und Projektreporting gehören zu den zentralen Aufgaben der Projektsteuerung. Mit der vorausschauenden Planung wird sichergestellt, dass das Projekt ausreichend mit finanziellen Ressourcen versorgt ist. Über das Projektreporting wird der jeweils aktuelle IST-Stand versus PLAN berichtet. Um den Entscheidungsträgern einen kompletten Überblick zu geben, sind neben den finanziellen Aspekten, der Projektfortschritt und qualitative Aspekte zu reporten. Ferner ist in Multiprojektumgebungen eine Übersicht über das gesamte Portfolio bis hin zum einzelnen Projekt auf der Basis von konsistenten und standardisierten Strukturen für Planung und Reporting erforderlich.

Der Fachvortrag geht auf die Herausforderungen einer rollierenden Projektkostenplanung und des Projektreportings ein. Die Planungs- und Reportingprozesse sollten einfach, standardisiert, schlank und so wenig wie möglich manuelle Arbeiten umfassen, denn ein übertriebener Planungs- und Reportingaufwand behindert das Projektteam und den Projektleiter mehr, als das es nutzt.

 

Zielgruppe:

  • Projektleiter, Leiter Projekt Portfolio Management, Leiter F&E, Leiter PMO, Innovationsmanager, Leiter IT

  • F&E Controller, Projektcontroller

  • CFO, kaufmännische Leiter

 

Ziel:

  • Pragmatische Lösungsansätze für die Projektkostenplanung und das Projektreporting kennenlernen

 

Inhalte:

  • Herausforderungen in der rollierenden Projektkostenplanung in Multiprojektumgebungen

  • Projektreporting: IST/PLAN-Vergleich auf der Basis von standardisierten Kennzahlen

  • Anforderungen für eine geeignete IT-Unterstützung inkl. Anbindung an Vorsysteme wie SAP

 

Termin: Donnerstag, den 19. Oktober 2017, 10:00-10:45 Uhr

Referent: Harald Matzke

 

Teilnahme und Registrierung:

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte registrieren Sie sich hier für das Meeting. Nachdem der Gastgeber Ihre Anfrage akzeptiert hat, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Anweisungen für den Beitritt zum Meeting. Bitte beachten Sie, dass Registrierungen eine Stunde vor Webcastbeginn nicht mehr akzeptiert werden können.

 

  • Aduno Group
  • Advantest
  • AirPlus International
  • Alcatel-Lucent
  • Die Zieglerschen
  • eplus
  • Energie Südbayern
  • FAUN KIRCHHOFF GRUPPE
  • Knorr-Bremse
  • National-Bank
  • Ritter Sport
  • J. Safra Sarasin
  • Teufel Raumfeld
  • wüstenrot württembergische